Holzschutz in der Denkmalpflege – moderne Methoden III – 27.9 – 28.9.2023

Rechtzeitig für die Planung 2023 möchten wir Ihnen das neue Seminar vorstellen, das in Teilen schon von den Referenten bestätigt ist. Es findet statt vom 27.-28. September 2023 in Cloppenburg im Museumsdorf. Folgende Themen sind bisher von den Referenten bestätigt:

  1. Grundlagen Dendrochronologie von Herrn Erhardt Preßler

  2. Konzepte für Mörtel und Putze von Frau Dr. Egloffstein

  3. Auf der Spurensuche an historischen Holzkonstruktionen von Herrn Dipl.-Ing. Reiner Klopfer

  4. Historische und moderne Ausfachungen im Fachwerkbau von Herrn Dipl.-Ing. Frank Eßmann

  5. Historische Anstriche auf Holz im Außenbereich und moderne Alternativen nach Praxistest von Dipl.-Rest. Andreas Eichholz

  6. Akustische Detektion der Aktivitäten Holz zerstörender Insekten von Herrn Dipl.-Ing. Stephan Biebl

  7. Der Architekt und das Denkmal – Beispiele aus der Praxis von Prof. Oskar Spital-Frenking

Drei weitere Themen, die von den bisherigen Teilnehmern gewünscht wurden, sind von den Referenten noch nicht bestätigt. Es kann aber schon jetzt versichert werden, dass sie in die bisherige Reihe der Vorträge passen. Bitte berücksichtigen Sie in Ihren Planungen diesen Termin in Cloppenburg